Das Buch „Integrierte Stadtentwicklungsplanung. Methoden – Konzepte - Beispiele“

Über integrierte Stadtentwicklung wird viel gesprochen. Zahlreiche Einzelaspekte werden in Fachartikeln, Abschlussarbeiten und Promotionen beleuchtet. Doch um eine integrierte und partizipative Stadtentwicklung zu erreichen, sind in den Städten strukturierte Prozesse und eine gewachsene Planungs- und Beteiligungskultur erforderlich. Das wird auch in der „Neuen Leipzig Charta“ von 2020 deutlich.

Das Buch „Integrierte Stadtentwicklungsplanung“ gibt einen Überblick, wie Kommunen integrierte Stadtentwicklungsprozesse steuern und Stadtentwicklungsplanung in deutschen Städten gelebt wird. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den von den Kommunalverwaltungen organisierten Prozessen und Strukturen in deutschen Großstädten.

Entstanden ist das Buch während meines Sabbaticals mitten in der Corona-Pandemie. Es fußt auf meinen fachlichen Erfahrungen in der Stadt Leipzig und in der Fachkommission Stadtentwicklungsplanung des Deutschen Städtetages, nutzt aber auch zahlreiche Beispiele aus anderen deutschen Großstädten.

Das Buch erscheint Ende 2021 im transcript-Verlag.

Link: https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5839-2

Standards

Prozessprinzipien

Konzept und Prozess

Baukastensystem

Weitere Veröffentlichungen und Vorträge

Eine vollständige Liste meiner Veröffentlichungen und Vorträge der letzten Jahre können Sie hier herunterladen.